Resümee der E-world 2017

Wir bedanken uns bei unseren Besuchern und Interessenten und freuen uns schon auf die nächste E-world 2018

Von Energie-Erzeugung über Handel, Transport und Speicherung bis hin zu Effizienz und Smart Energy stellen die Unternehmen ca. 700 ihre Innovationen auf der diesjährigen E-world in Essen vor. Mit über 25.000 Fachbesuchern aus ca. 30 Ländern war die Messe in diesem Jahr international wie nie zuvor.

Im Mittelpunkt stand die Zukunft der Energiebranche. Auch NRWs Ministerpräsidentin Hannelore Kraft  machte auf die Bedeutung der Energiewende und des Klimaschutzes beim 21. Fachkongress „Zukunftsenergien“ der EnergieAgentur.NRW aufmerksam.

Auf dem Gemeinschaftsstand NRW in Halle 3 war neben 19 weiteren Ausstellern auch die E-quad Power Systems GmbH mit einer Mikrogasturbine des Modells C65 vertreten. Neben bekannten Kunden und Interessenten zeigten auch viele neue Unternehmen Interesse an den umweltfreundlichen Mikrogasturbinen.

Wir als E-quad Power Systems GmbH hoffen auch im nächsten Jahr wieder Teil des Gemeinschaftsstandes sein zu dürfen.