Turbinenabgasbrenner und C200 für Pulcra Chemicals

27.10.2015

Der Unternehmensschwerpunkt der Pulcra Chemicals GmbH liegt in der Herstellung chemischer Produkte für die Faser, Textil und Lederindustrie. Mit dem Partner Energie Südbayern GmbH konnte für das Werk in Geretsried eine weitere Anlage realisiert werden. Hierbei wurde in Zusammenarbeit mit der Firma SAACKE ein besonderes Konzept für den Kunden geplant: Der Brenner der Baureihe vom Typ DD(Z)G-GTM wird von einer Mikrogasturbine der Firma Capstone mit Verbrennungsluft versorgt. Die thermische Energie der Turbine wird so für die Dampfproduktion genutzt. Der Strom wird im Werkseigenen Netz verbraucht. Auf diese Weise wird das Potential der Mikrogasturbine optimal ausgenutzt.