Elobau stattet seine Werke mit Mikrogasturbinen aus

28.07.2011

An dem Hauptsitz der Firma elobau sensortechnology in Leutkirch wurden zwei Werke mit je einer Mikrogasturbine C65 ausgestattet.

Das süddeutsche Unternehmen produziert berührungslose Sensortechnik und unterhält Standorte in 28 Ländern. Zu dem umfangreichen Angebotsspektrum von Elobau zählen Komponenten und Systeme für Nutzfahrzeuge, Maschinensicherheit und Füllstandsmessung.

Die C65 Mikrogasturbinen, die mit einem nachgeschalteten Luft-Wasser-Wärmetauscher ausgestattet sind, versorgen Werk 1 und Werk 2 mit jeweils 126kW thermischer Leistung.