Die Wienerberger GmbH setzt ihre zweite Mikrogasturbine in Betrieb

20.07.2012

Im August 2010 wurde die erste C50 Mikrogasturbine zur direkten Trocknung der Ziegel eingesetzt. Diese wurde im Dezember 2011 von dem Standort Straubing an den Standort Langenzenn mit identischer Anbindung versetzt. In Straubing wurde im Gegenzug die erste C200 Mikrogasturbine aufgestellt und im Februar 2012 in Betrieb genommen. Die Anlage besitzt einen Wärmetauscher und kann sowohl zur Unterstützung des Heiznetzes, wie auch zur direkten Trocknung, betrieben werden.