C200 und C65 im Kalkwerk Rygol

24.01.2014

Das Kalkwerk Rygol in Painten bei Regensburg ist aus Tradition der Innovation verpflichtet. Rygol erkannte in den 60er Jahren als einer der ersten das große Potential von Trockenbaustoffen und ist seitdem erfolgreich als Produzent und Partner für Sakret Trockenbaustoffe tätig. Heute sind es die Mikrogasturbinen von Capstone mit denen die Geschäftsleitung der Kalkwerk RYGOL GmbH & Co. KG neue Wege beschreitet um für Ihre Kunden noch qualitativer, ökologischer und ökonomischer als bisher zu produzieren und ihre führende Rolle im Markt noch weiter zu behaupten. Die frei in der Leistung modulierbaren Mikrogasturbinen liefern ca. 10.500 m³/h Abluft bei etwa 300°C und trocknen eine große Palette hochwertiger Produkte für die Bauindustrie im Trommeltrockner. Die beiden Capstone Turbinen C200 und C65 produzieren zuverlässig insgesamt 265 kW elektrische Leistung und sind an das Hochdruckerdgasnetz mit 5,2 bar angeschlossen.